Halteverbote
 
 

Wir bieten Ihnen das Einrichten einer vorübergehenden Halteverbotszone an, damit Sie Ihren LKW so nah wie möglich an Ihrer Haustür abstellen können.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu:

Wirksamkeit Kosten Bestellung


WICHTIG: umfangreiche Änderung im Genehmigungsverfahren beim KVR München!!

Genehmigungen für Umzugshaltverbote werden nicht mehr sofort erteilt, sondern müssen nunmehr

MIT EINEM VORLAUF VON 10 ARBEITSTAGEN VOR BEGINN DES HALTVERBOTS

beantragt werden. Um diese Frist einhalten und die Genehmigung rechtzeitig einholen zu können benötigen wir einen Vorlauf von 12 Arbeitstagen.


Unsere Kosten

(gültig für München bei einer Umzugsdauer bis 2 Kalendertage)
Alle Preise incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer


Wirksamkeit

Die Halteverbotszone ermöglicht es ausschließlich Ihnen, den gesperrten Bereich für Ihre Ladetätigkeiten zu nutzen. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge können Sie abschleppen lassen.


Unsere Kosten

(gültig für München bei einer Umzugsdauer bis 2 Kalendertage)
Alle Preise incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Einrichten einer Halteverbotszone (2 Schilder) bis 20 m 45,00 €
Zusätzlich benötigte Schilder je Schild für die Dauer des Umzuges
(bei längeren Zonen, oder dazwischenliegenden Einfahrten)
  4,50 €
Zusätzlich benötigte Tage bei einer Wirkungsdauer von mehr als zwei Tagen je weiterer Tag   4,50 €
     
Einholen der Genehmigung   7,50 €


zusätzliche Kosten der Landeshauptstadt München
(richten Sich nach Lage der Straße und Dauer der Maßnahme)

  außerhalb mittl. Ring innerhalb mittl. Ring innerhalb Altstadtring
       
1 Tag 25,00 €
30,00 €
47,00 €
2-3 Tage 36,00 €
41,00 €
69,00 €
4-7 Tage
47,00 € 58,00 €
91,00 €

Sie möchten online oder per Fax bestellen?

Sie brauchen uns lediglich mitzuteilen, wann Sie Ihren Umzug durchführen wollen und wo der Umzug stattfinden soll. Benützen Sie dazu das Online-Bestellformular oder zum Download das PDF-Formular.


Was wir an einer Halteverbotszone machen:

Wir besichtigen die Adresse, holen bei der zuständigen Behörde die entsprechende Genehmigung ein, stellen die Halteverbotsschilder auf, kontrollieren die Zone vor dem Umzug zweimal und lassen Ihnen die erforderlichen Papiere zukommen. Selbstverständlich holen wir die Schilder nach dem Umzug wieder ab.

Andere Städte und Gemeinden

Da die Verwaltungsgebühren in den anderen Gemeinden und Städten nicht einheitlich sind können wir Auskunft hierüber sowie über die Preise für das Aufstellen der Schilder nur auf konkrete Anfrage hin erteilen.